Generic Provigil (Modafinil)
Provigil
Provigil ist ein Mittel zur Wacherhaltung für Erwachsene mit übermäßiger Schläfrigkeit.
 
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Rabatte
Bestellung
 
100 mg x 30 Pillen
$44.99
$1.50
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
100 mg x 60 Pillen
$64.99
$1.08
$25.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
100 mg x 90 Pillen
$85.99
$0.96
$48.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
100 mg x 120 Pillen
$105.99
$0.88
$74.40
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
100 mg x 180 Pillen
$145.99
$0.81
$124.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
100 mg x 270 Pillen
$207.99
$0.77
$197.10
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ Kostenlosen Standard Luftpost
 
100 mg x 360 Pillen
$269.99
$0.75
$270.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ Kostenlosen Standard Luftpost
 
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Rabatte
Bestellung
 
200 mg x 30 Pillen
$47.99
$1.60
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
200 mg x 60 Pillen
$69.99
$1.17
$25.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
200 mg x 90 Pillen
$91.99
$1.02
$52.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
200 mg x 120 Pillen
$113.99
$0.95
$78.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
200 mg x 180 Pillen
$157.99
$0.88
$129.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
 
200 mg x 270 Pillen
$223.99
$0.83
$207.90
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ Kostenlosen Standard Luftpost
 
200 mg x 360 Pillen
$287.99
$0.80
$288.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ Kostenlosen Standard Luftpost
Produktbeschreibung


Allgemeine Anwendung


Provigil (Modafinil) wird dafür verwendet, um die Wachsamkeit bei Patienten zu verbessern, die wegen Narkolepsie, Schlafapnoe oder durch Schichtarbeit bedingter Schlafstörungen an übermäßiger Schläfrigkeit leiden. Der Effekt von Provigil ist mit dem von Koffein vergleichbar. Der Arbeitsmechanismus dieses Mittels beruht auf Förderung der Wachsamkeit, die durch Gehirnstimulation mithilfe der Beeinflussung von Neurotransmittern erreicht wird.



Dosierung und Anwendungsgebiet


Nehmen Sie diese Medizin genau so wie sie verschrieben wurde. Meistens dauert die Behandlung zwölf Wochen oder weniger. Provigil wird üblich am Morgen vergeben, um Verschlafenheit am Tage zu vermeiden. Sie können es auch eine Stunde vor dem Beginn Ihrer Arbeitschicht einnehmen, wenn Sie wegen durch Schichten bedingten Schlafstörungen behandelt werden. Provigil kann auch zusammen mit einem kontinuierlichen CPAP-Beatmer eingenommen werden. Sein Mechanismus pumpt Menschen mit obstruktiver Schlafapnoe Druckluft in die Nase zu pumpen während sie schlafen.



Vorsichtsmaßnahmen


Informieren Sie Ihren Arzt darüber, falls Sie an Angina (Brustschmerzen), Herzproblemen, Nieren- oder Leberkrankheiten, Zirrhose, einer Herzmuskelerkrankung oder Ventilstörung (Mitralklappenprolaps) Drogenabhängigkeit in der Anamnese leiden oder gelitten haben, wenn Sie blutdruckregulierende Medizin einnehmen oder wenn Sie vor Kurzem einen Herzinfarkt hatten. Diese Medizin könnte sich auf Ihre Denkreaktionen auswirken, seien Sie beim Autofahren, Bedienen von Maschinen oder Ausüben gefährlicher Aktivitäten höchst vorsichtig. Sollten Sie eine Art Hautausschlag mit einer Rötung verspüren, informieren Sie bitte Ihren Arzt unverzüglich darüber. Das könnte ein Anzeichen davon sein, dass Ihr Zustand eine Krankenhauseinweisung verlangt. Dieses Symptom tritt meistens innerhalb von 1-5 Wochen nach der ersten Dosis auf. Informieren Sie Ihren Arzt darüber, wenn Sie schwanger sind oder stillen.



Kontraindikationen


Dieses Medikament ist Patienten, die auf Modafinil oder Armodafanil (Nuvigil) allergisch reagieren, kontraindiziert.



Mögliche Nebenwirkungen


Abgesehen von allergischen Reaktionen so wie Nesselsucht, Hautausschlägen, Schwellungen im Gesicht und Atembeschwerden können sonstige Nebenwirkungen auftreten so wie zum Beispiel Erbrechen mit einer schweren Blasenbildung, Fieber, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Schälungen, Taubheit, Schmerzen, Muskelschwäche, Blutergüsse, starkes Kribbeln, weiße Wunden auf Mund und Lippen, leichte Blutergüsse und Blutungen, unübliche Gedanken oder Verhalten, Halluzinationen, Ängstlichkeit, Depression, unregelmäßiger Herzschlag oder Brustschmerzen. Informieren Sie Ihren Arzt unverzüglich darüber, wenn diese Symptome sich verschlimmern oder lästig werden sollten.



Wechselwirkung


Methylphenidat und Dextroamphetamin kann die Absorption von Provigil abschwächen. Provigil die Konzentration von Clomipramin im Blut verringern. Die Effektivität von Provigil kann durch Cyclosporin (Sandimmune), Theophyllin und hormonale Verhütungsmittel abgeschwächt werden. Informieren Sie Ihren Arzt über sämtliche verschriebene und OTC-Medizin und pflanzliche Produkte die Sie verwenden, vor allem aber über Propranolol (Inderal), Rifampin (Rifadin, Rimactan, Rifater), Midazolam (Versed), Diazepam (Valium) oder Triazolam (Halcion), Itraconazol (Sporanox) oder Ketoconazol (Nizoral), Doxepin (Sinequan), Imipramin (Tofranil, Janimin), Amitriptylin (Elavil, Etrafon), Nortriptylin (Pamelor), Phenytoin (Dilantin), Phenobarbital (Luminal, Solfoton), Carbamazepin (Carbatrol, Tegretol), MAO-Hemmer Rasagilin (Azilect), Selegilin (Eldepryl, Emsam), Isocarboxazid (Marplan), Tranylcypromin (Parnat) und Phenelzin (Nardil).



Verpasste Dosis


Nehmen Sie die verpasste Dosis zu sich, sobald Sie die Möglichkeit dazu haben, es sei denn Sie haben nicht vor, für einige Stunden wach zu bleiben. Machen Sie weiterhin mit Ihrem regulären Einnahmeplan weiter. Nehmen Sie die Medizin nicht ein, wenn Ihre Nachtruhezeit fast gekommen ist. Nehmen Sie nicht mehr als eine Dosis dieses Mittels auf einmal.



Überdosierung


Zu den Symptomen einer Überdosierung zählen unter anderem Verwirrung, Schlafstörungen, Gefühle der Aufregung oder der Unruhe, Übelkeit oder Durchfall. Wenn Sie Verdacht auf eine Überdosierung schöpfen, suchen Sie bitte sofort Ihren Arzt auf.



Lagerung


Lagern Sie Provigil bei einer Raumtemperautr von 59-86 Grad Fahrenheit (15-30 Grad Celsius) in einem dichten Behälter. Vor Hitze, Feuchtigkeit und Lichteinstrahlung aufbewahren.



Haftung


Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung.